Walkway around the harbour

West Bay Marina+RV Park

Wir sind ein zweites Mal in Victoria, weil es uns hier so gut gefallen hat. RV Parks mit angeschlossener Marina sind einfach toll, vor allem, wenn man von seinem Stellplatz aus direkt auf die Schiffe schaut. Nach unseren Erfahrungen vom letzten Mal hatten wir uns schon beim Wegfahren einen Platz reserviert, aber auch da gab es schon nur noch eine beschränkte Auswahl. Der Platz ist jeden Tag schon am Spätnachmittag voll! Unsere Parzelle ist relativ klein, aber da Venti auch so schön klein ist, haben wir noch genug Platz für unsere Tischkombination und sogar die Möglichkeit, Schatten, Halbschatten oder Sonne auszuwählen. Da wir Platz 1 haben, ist auf unserer „Wohnseite“ ein Dreieck mit Rhododendron-Büschen und einer Birke, sehr schön. Keine Nachbarn! Und unser Platz bietet auch keinen Raum mehr für den PKW von irgendjemandem 😉 Wir schauen auf Schiffe und Hausboote, von denen einige zu mieten oder auch zu kaufen sind.

unser Stellplatz   Floathome zu kaufen  

West Bay Marina - Blick von unserem Stellplatz aus

Das Schöne hier ist auch, dass man mit den kleinen Hafenfährbooten alle 20 Minuten für 5 oder 10 Dollar entweder nach Fisherman’s Wharf rüberfahren kann oder in den inneren Hafen von Victoria, also mitten in’s Getümmel. Wir haben gestern (Mittwoch) ersteres gemacht und uns dort mal ausgiebig umgeschaut. Ist schon idyllisch, so zu leben, allerdings hat man zumindest im Sommer ständig neugierige Touristen am Gartenzaun stehen. Ein ganz Mutiger hatte sogar seine Haustür offen gelassen! Von Fischerman’s Wharf starten auch die Whalewatching-Boote. Wir sind lieber den sehr schön angelegten Fußweg (Walkway) zum Inner Harbour gelaufen, haben dort ein wenig Tourist gespielt und sind dann über die große Hebebrücke ganz um den Außenhafen herum wieder zu unserem Campground zurückgelaufen. Ein toller Weg von ca. 4 km, immer am Wasser entlang, mit Blick auf die Skyline von Victoria, auf die schneebedeckten Berge der Olympic Peninsula auf der anderen Seite der Strait of Juan de Fuca und immer wieder auf startende oder landende Wasserflugzeuge.

Boardwalk

Fisherman's Wharf    Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf   Fisherman's Wharf

Hebebrücke

Skyline Victoria   reger Verkehr zu Wasser   gut gelandet   angelnder Elch   Start   Wandmalerei

Ein lustiges Kunstwerk gab es auch noch zu bewundern.

FAN-TA-SEA-ISLE FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE      FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE   FAN-TA-SEA-ISLE

Heute sind wir den Walkway andersherum in die Stadt hinein gelaufen. Mit einigen Foto- und „einfach nur gucken“ Pausen haben wir eine gute Stunde gebraucht. Es gibt so viel zu sehen! Otter, Graureiher, zwei riesige Kreuzfahrer im Seenebel, Kayakfahrer, die Fähre nach Port Angeles und immer wieder die Hafenfähren und Wasserflugzeuge und Segel- und Motoryachten. Eine tolle Einrichtung der Stadt, dieser Walkway.  Er führt in vielen Windungen, mal aus Beton, mal aus Holzplanken, mal über flache 15000 Jahre alte Felsen (laut Info-Tafel), mal aus Rindenmulch, mal über kleine Brücken, immer ganz dicht am oder über dem Wasser. Rad fahren, skaten und rollerblading ist verboten, es sind nur wenige Jogger oder Spaziergänger unterwegs. Man grüßt sich freundlich, eine alte Dame fragte uns, wonach wir Ausschau halten und freute sich auch über die drei Otter, die im Wasser spielen, ein älterer Mann erklärte einer Frau, die einen Graureiher fotografierte, dass vor ein paar Wochen 23 davon in der Bucht waren.

Walkway   ein richtiges Hausboot   Walkway (Seenebel)   Walkway (Seenebel)   Walkway (Seenebel)   Walkway (Seenebel)   Walkway (Seenebel)   Walkway - Gemälde

Wir sind dann noch ein wenig durch die Stadt gebummelt, haben noch einiges mehr entdeckt als beim letzten Mal. Die Wasserflugzeuge starteten und landeten im Minutentakt, vermutlich mit all den Passagieren von den Kreuzfahrtschiffen. Die wimmelten in der Stadt herum, hauptsächlich aber am Innenhafen. Wir haben von dort die Hafenfähre zurück zu unserem RV Park genommen.

Es ist so schön hier! Wenn unsere Kreise mit zunehmendem Alter einmal kleiner werden, würden wir Victoria mit Vancouver Island dem Bayrischen Wald eindeutig vorziehen!

Über Oscarlotta on tour

Wer neugierig ist / more about us: schaut bitte in die rechte Seitenleiste / have a look at the blog sidebar, please - ODER / OR - schaut bei / have a look at youtube: https://www.youtube.com/watch?v=rJGTeAnNuPA (wir tauchen ab Minute 8:34 auf / you'll see us in minute 8:34)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Wir freuen uns über Ihren Kommentar! :-) HINWEIS: Wenn Sie hier kommentieren, wird Ihre gehashte (= verschlüsselte und für den Empfänger nicht reproduzierbare eMail-Adresse) und die IP-Adresse an Auttomatic geschickt, damit ggbf. Ihr Gravatar (persönliches Avatar-Bild) angezeigt werden kann. WordPress.com ist ein Hosting-Service der Automattic Inc., dem Unternehmen des WordPress-Gründers Matt Mullenweg. Die Angabe Ihrer eMail-Adresse ist keine Voraussetzung zur Abgabe eines Kommentars! Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie auf die Abgabe eines Kommentars verzichten. :-(

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.